Seit bald 50 Jahren besteht jeden Herbst die Möglichkeit für Bündner Schulen und Bibliotheken, Lesungen zu buchen. Das Angebot richtet sich an alle Stufen und Altersgruppen, vom Kindergarten bis zur Maturaklasse. Diese direkten Begegnungen mit Autorinnen und Autoren bieten für Schüler immer wieder intensive Erlebnisse und unvergessliche Momente. Die Autoren erzählen über die Entstehung ihrer Bücher, über ihre Arbeit als Schriftsteller und tragen so massgeblich zur Lust am Lesen bei.

 

Autorenlesungen 2018

Lesen.GR – Kinder-und Jugendmedien Graubünden bietet im Herbst 2018 wieder eine Lesereise an.

Ausschreibung Autorenlesungen 2018

 

(Jede Lesung braucht eine Anmeldung - die Anmeldung wird per Mail bestätigt)

Frida Bünzli - Andera Gerster - Nino Jacusso - Tobias Krejtschi - Roland Zoss

 


Autorenlesungen 2017 

Ausschreibung Autorenlesungen 2017

Photo-Impressionen 2017

 

 Zeichnungen der 6. Klasse der Schule Zernez nach der Autorenlesung von Salim Alafenisch


Autorenlesungen 2016