Lesen und Schreiben sind für Heranwachsende Schlüsselkompetenzen, um erfolgreich und selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können.

Lesen.GR –Kinder- und Jugendmedien Graubünden versteht sich als wichtiger und kompetenter Akteur für medienübergreifende Leseförderung und Literaturvermittlung im Kanton Graubünden.

Lesen.GR –Kinder- und Jugendmedien Graubünden entwickelt Projekte und Angebote für die wichtigsten Vermittler wie Bibliothekar/-innen, Eltern und Lehrpersonen.

 

 

 

Elternratgeber: Leseförderung in der Familie in 14 Sprachen